Unternehmen

Ponndorf Anlagenbau GmbH –
Spitzentechnik aus Traditon

Als mittelständisches Familienunternehmen ist es uns gelungen, unsere Tradition zu bewahren und unseren Kunden den technischen Fortschritt in Form maßgeschneiderter Anlagen zu liefern.
Das Streben nach immer besseren technischen Lösungen, nach Perfektion und Erfolg, ist für die Firma Ponndorf – gegründet im Jahr 1902 durch Wilhelm Ponndorf – nicht nur Wegbegleiter einer langen Tradition, sondern Grundstein der Firmenphilosophie.
Sie bewährt sich nun schon in vierter Generation, sei es in der Brauerei-, der Stärkeindustrie, Entsorgungstechnik oder der Holzindustrie.

Historie / Meilensteine der Firmengeschichte.

1902

Gründungsjahr, Eintragung ins Handelsregister einer
mechanischen Werkstatt durch Ing. Wilhelm Ponndorf.

 

1910

Bau einer kleinen Fabrik. Herstellung von Trebertrocknern und anderen Anlagen für die Brauerei-Industrie. Erste Exportgeschäfte.

1914 – 1918

Zwangsweise Eingliederung in die Rüstungsindustrie.

1920

Der Name Ponndorf wird weltweit zu einem Begriff. Patentanmeldungen folgen.

 

1924 – 1926

Der bisherige Betrieb wird zu klein. Kauf eines Grundstücks und Bau eines modernen Fabrikbetriebes.

 

1929

„Schwarzer Freitag“ – Landesweit bricht alles zusammen. Hypotheken und Anleihen werden gekündigt, Finanzierungen gestrichen. Man lebt von der Hand in den Mund. Viele Arbeiter und Angestellte müssen entlassen werden.

 

1939 – 1945

Wieder zwangsweise Eingliederung in die Rüstungsindustrie und Produktion von betriebsfremden Stoffen.

 

1946

Allmähliche Rückkehr in die Normalität. Zunächst jedoch Herstellung von Spezialmaschinen, die zum Tausch gegen Lebensmittel, Textilien etc. dienen. Phantasie ist gefragt. Gründung einer Eisengießerei. Inzwischen ist der Sohn des Firmengründers, Wilhelm Ponndorf jun., in den Betrieb eingestiegen.

 

1948

Währungsumstellung und Neubeginn.

Ab der 50er Jahre

Positive Geschäftsentwicklung. Wieder weltweite Exporte.

1965 – 1968

Neubau von Fabrikhallen. Entwicklung und Bau von Röhrenbündeltrocknern für rieselfähige Güter wie z.B. Holzspänen, Futtermitteln und Abfallstoffen.

 

 

1975

Übergabe des Werkes an Wolf Ponndorf,
Sohn des Wilhelm Ponndorf jun.

2010

Übernahme und Umfirmierung in „Ponndorf Anlagenbau GmbH“ durch die Gesellschafter Ulf Ponndorf und Axel Ponndorf, Söhne des Wolf Ponndorf. Axel Ponndorf wird Geschäftsführer.

Bis heute

stete Weiterentwicklung der renommierten
Ponndorf-Anlagen, die inzwischen weltweit zu einem Qualitätsbegriff geworden sind.

 

Optimale Leistung und Funktion.

Ob Anlagen zum Trocknen unterschiedlicher Produkte, oder nach Wünschen unserer Kunden konstruierte und gefertigte Ausrüstungen – sie alle zeichnen sich durch ihre Gesamtleistung aus. Von der Auswahl hochwertiger Materialien, über fachmännische Verarbeitung, bis hin zu einwandfreier Funktion.
Auch in Spezialanfertigungen nach Konstruktionsplänen unserer Kunden liegt eine besondere, branchenübergreifende Dienstleistung der Ponndorf Anlagenbau GmbH.
Sprechen Sie uns gerne dazu an – wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Sie haben Fragen?

Unsere Spezialisten freuen sich auf Ihre Aufgabenstellung.
Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Ponndorf Anlagenbau GmbH
Leipziger Straße 374
34123 Kassel, Germany

Tel.: +49 561 5114-01
Fax: +49 561 5114-24
info@ponndorf-gmbh.de

© Ponndorf Anlagenbau GmbH • Impressum | Datenschutz| AGB